Facebook Twitter Gplus RSS
Beichtstuhl

Beichtstuhl

Eiche, ein oft verwendetes Holz in der Ausstattung von Kirchen, kommt bei diesem Beichtstuhl durch die edle Verarbeitung und den warmen Beizton besonders gut zur Geltung.

Dezente Profilierung und Funktionalität durch die Doppelnutzung als Beichtstuhl und Prospekt-auslage fügen sich harmonisch in das Gesamtbild der Kirche ein.

Ein absenkbares Sprechgitter sowie Knie- und Sitzmöglichkeit im Innenraum bieten auch die Möglichkeit für ein „offenes“ Beichtgespräch.

 

Beichtstuhl

Beichtstuhl

Auch dieser Beichtstuhl fügt sich perfekt in den neoromanischen Stil der Kirche ein. Damit das Gesamtbild stimmig wird, spiegeln sich die Rundbögen der Romanik in den Türen des Beichtstuhles wieder. Das Eichenholz wurde gebeizt und lackiert, außerdem wurde der Beichtstuhl, zusätzlich zu der Kniebank, mit einer Sitzgelegenheit für den Beichtenden ausgestattet.